phil face Logo prophil rgb   phil facemediathek

Bremer Philharmoniker

Ingo J. Jander

orchestermanagement

 jander

ist seit Juni 2009 Orchestermanager bei den Bremer Philharmonikern.

 

Der gebürtige Berliner studierte in seiner Heimatstadt Germanistik und Musikwissenschaft und privat Gesang. 1986 trat er seine erste Stelle im Management der Deutschen Oper Berlin an und blieb dieser über viele Jahre verbunden, zuletzt als Chefdisponent und Leiter des Künstlerischen Betriebsbüros. Anschließend wechselte er in dieser Funktion an die Komische Oper Berlin.

 

Ein dreijähriges Intermezzo führte ihn in die Promotion- und Marketingabteilung von Universal Classics Deutschland. Bevor er 2009 als Orchestermanager zu den Bremer Philharmonikern wechselte, war er sechs Jahre lang als Senior Artist Manager für Künstler wie Claudia Barainsky, Baiba Skride, Sol Gabetta, Yo-Yo Ma und Murray Perahia* bei der Konzertdirektion Schmid tätig.

 

Seiner Liebe zur Musik geht er aktiv noch immer als Tenorsolist in Oratorien, Messen und Passionen nach, wobei ihm die Werke von Claudio Monteverdi und Johann Sebastian Bach besonders am Herzen liegen. Wenn er sich ausnahmsweise einmal nicht mit Musik beschäftigt, ist er bei nicht allzu schlechtem Wetter im Garten anzutreffen, mit dessen Anschaffung er sich vor wenigen Jahren einen lange gehegten Wunsch erfüllte.

SWITCH TO DESKTOP