phil face Logo prophil rgb   phil facemediathek

Festakt in der Bürgerschaft mit Bremer Philharmonikern

Anlässlich des 70-jährigen Bestehens der Bremischen Bürgerschaft fand am 30. Oktober 2016 vor der Kulisse des historischen Marktplatzes ein Festakt in der Bürgerschaft statt. Zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft, Sport und Kultur, Forschung und Lehre sowie Interessenvertreter vieler Vereine und Institutionen folgten der Einladung des Bürgerschaftspräsidenten Christian Weber und lauschten nicht nur interessiert den Festrednern, sondern ebenso dem musikalischen Rahmenprogramm mit den Bremer Philharmonikern. Unter der Leitung von Olof Bomann stand Johann Sebastian Bachs Suite Nr. 4 auf dem Programm.

 

Das Orchester begeisterte mit seiner Darbietung nicht nur die Gäste, sondern ließ auch den Hausherrn ins Schwärmen geraten: Christian Weber gab ein klares Bekenntnis zu den Bremer Philharmonikern ab und unterstrich die Bedeutung des Orchesters für Bremen. Dies freute nicht nur die Musiker, sondern auch deren Intendanten Christian Kötter-Lixfeld:“ Webers Worte sind für uns eine wunderbare Bestätigung unserer Arbeit und Ansporn zugleich, unseren qualitativen Ansprüchen immer wieder gerecht zu werden und die Erwartungen der Bremer und Bremerinnen zu erfüllen und zu übertreffen. Die klare Haltung der Stadt zu den Bremer Philharmoniker verstehen wir als Zeichen des Vertrauens und Wissen um die gesellschaftliche Relevanz eines Orchesters wie dem unseren.“

 

buergerschaft

SWITCH TO DESKTOP